Alles neu macht der … April?!

In der Kindertagesstätte „Am Windberg“ standen zum diesjährigen Außengeländeeinsatz am 21.04.18 alle Zeichen auf Neu- und Umgestaltung. Bereits im Vorfeld wurde mit dem Elternrat viel getüftelt, damit es an diesem Tag mit viel Tatenkraft losgehen konnte. Das gelbe Gruppenzimmer bekam einen neuen gelben Anstrich und auch die Möbel wurden teilweise neu angeordnet, um Platz für eine gemütliche Kuschelecke zu machen. Diese wurde in Zusammenarbeit mit den Eltern aufgebaut und gestaltet und soll in den folgenden Tagen mit einem Stoffdach und einer Lichterkette noch so richtig kuschelig hergerichtet werden. Dort können sich die Kinder, welche die Kita schon zeitig besuchen, dann am Morgen noch einmal zurückziehen, um zu ruhen oder auch zu schlafen. Tagsüber soll die neue Kuschelecke für gemütliche Vorleseeinheiten oder einfach zum Beisammensein genutzt werden. Vielen Dank an das IKEA Einrichtungshaus Dresden, welches uns mit einer Geldspende bei der Anschaffung der Materialien für die Kuschelecke unterstützte.

Einen neuen Anstrich bekam auch der lange Gang der Kita „Am Windberg“. Der zuvor weiße Flur, von welchem unter Anderem das grüne, gelbe und rote Gruppenzimmer abzweigen, erstrahlt nun in einem warmen leicht orangen Farbton. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an das Hainsberger Bauteam um Maler Andreas Berger für die tatkräftige und professionelle Durchführung des Anstrichs im gelben Gruppenzimmers und im Flur, sowie für die Beschaffung der entsprechenden Farben.

Auch im Außenbereich gab es zu einem Außengeländeeinsatz natürlich jede Menge zu tun. Es wurden wieder neue Blumen in die Gummistiefelchen am Zaun gepflanzt und die Gruppenbeete hergerichtet. Dankeschön hierbei an die Gärtnerei Nietzold für die Bereitstellung der farbenfrohen Blumen! Die Spielzeugschuppen wurden komplett ausgeräumt und zusammen mit dem gesamten Gartenspielzeug grundgereinigt. Auch der im letzten Jahr angelegte Rutschhügel bekam eine intensive Bewässerung, Auflockerung, sowie neue Grassamen. Und da es durch so viele motivierte Helfer in der Elternschaft der Kita „Am Windberg“ gut voranging, konnte gleich auch noch der Rasen gemäht und die Sonnensegel aufgehängt werden. Ein weiteres großes Dankeschön geht hier weiterhin an den toom Baumarkt Freital, welcher uns mit einer großzügigen Materialspende bei den Arbeiten sehr geholfen hat.

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita „Am Windberg“ freuen sich sehr über die neu entstandenen, umgestalteten und gesäuberten Dinge und bedanken sich recht herzlich beim Elternrat und allen Eltern, die uns zum Außengeländeeinsatz so kräftig unterstützt haben – sei es mit Arbeitsleistung oder dem Bereitstellen von Verpflegung für alle helfenden Hände.