Frühlingssingen bei den Schlossspatzen

Ich hörte aus dem Fenster ein Kinderlachen und ich wusste, es wird ein guter Tag!

-Roland Leonhard-

In diesem Sinne ist es schon Tradition, unser alljähriges Frühlingsfest im Kindergarten in Reichstädt.

Auch dieses Jahr konnten wir bei trockenen Frühlingstemperaturen einen wunderschönen Nachmittag verbringen. Im Vorfeld haben unsere Kinder mit den Erziehern wieder fleißig geübt und schöne Lieder einstudiert, außerdem musizierten alle noch gemeinsam, um endlich den Sommer zu rufen.

Natürlich durfte der Auftritt der Tanzmäuse nicht fehlen, die unter der Leitung von Juliane Pomplun zwei sehr schöne Tücher Tänze vorgeführt haben. Man merkte es den Kindern an, wieviel Freude ihnen dieser Auftritt machte.

Dank der fleißigen Kuchenbäcker, konnten wir uns dann alle gemeinsam in den einzelnen „Kaffee`s“  den leckeren Kuchen und frischen Kaffee schmecken lassen. Die Vorschulkinder machten ihren Job ganz prima, denn sie waren für die Bedienung zuständig.

Frühlingssingen2

Dank der zahlreichen Gäste konnten wir uns über einen Erlös von 488,50 € freuen.  Mit Hilfe des alljährigen Frühlingsfestes sparen wir schon seit 3 Jahren auf ein neues Spielgerät. In diesem Jahr ist es endlich soweit: das Warten hat eine Ende und die Kinder können Ende des Sommers ihr neues Spielgerät  in Empfang nehmen.

An dieser Stelle möchten wir allen herzlich danken, die dabei geholfen haben, dass unser Frühlingssingen auch in diesem Jahr wieder so erfolgreich war.

Franziska Kempe und Andrea Lohse-Fischer im Namen des Elternrates