Teilnahme an der Winterolympiade in Altenberg

Reichstädt vertreten durch die Vorschulkinder des Kindergartens unter der Trägerschaft der Diakonie Dippoldiswalde

Am 31. Januar fand die 6. Kinder-Winter-Olympiade des Landkreises statt. Dazu hatte der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gemeinsam mit dem RBSV und dem Skiverband Sachsen eingeladen.

Voller Erwartung, mutig und ein bisschen aufgeregt, begaben wir uns mit dem Bus ins Winterwonderland  Altenberg. Am Skihang angekommen, erwarteten uns bei allerbesten Winterwetter, dazu coole Musik und schon viele Kinder der anderen Kindergärten – die Spannung und Vorfreude stieg gleichermaßen!

Wir traten im Langlauf, Zielwerfen, Rodeln und  Hindernislauf gegen 12 andere Kindergärten an. Der krönende Abschluss war der Staffellauf aller Einrichtungen.

Und was soll man sagen – WIR HABEN GEWONNEN

Die Freude war riesengroß! Und es gab sogar echte Medaillen, die wir voller Stolz zu unseren Eltern nach Hause trugen… Nach einer Verschnaufpause im Sonnenschein ging es zurück nach Reichstädt.

Sport macht Spaß, das ist nun allen klar!

Auf eine Neues!  „Sport frei!“

Doris Baumgart