Umsetzung der neuen Allgemeinverfügung ab dem 06.06.20 in unserem Altenpflegeheim in Dippoldiswalde

Sehr geehrte Angehörige und BetreuerInnen,

seit dem 06.06.2020 gilt für Sachsen eine neue Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes im Freistaat Sachsen. Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst bis zum 29.06.2020. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse über die Ausbreitung von SARS-CoV-2 und im Sinne einer Unterbrechung potentieller Infektionswege ist eine Kontaktbeschränkung in Pflegeeinrichtungen grundsätzlich auch weiterhin angemessen und erforderlich.

Die für die stationären Pflegeeinrichtungen getroffenen neuen Regelungen und Lockerungen werden wir in unserer Einrichtung selbstverständlich umsetzen.

Besuche im Freien ermöglichen wir seit dem 21.04.2020. Ab dem 08.06.2020 können Sie Ihre Angehörigen auch wieder in der Einrichtung besuchen. Für Besuche in der Einrichtung werden der Andachtsraum und der Seniorentreff angeboten. Besuche und Spaziergänge im Freien sind jedoch stets zu bevorzugen. Ein Kontakt zu anderen Bewohnern sollte vermieden werden. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist weiterhin nicht gestattet.

Bitte halten Sie bei Ihren Besuchen folgende Hygieneregeln ein:

  • Hygienische Händedesinfektion
  • Tragen eines MNS
  • Einhaltung der Abstandregel von 1,50 m

Die Termine können telefonisch Mo. – Fr. in der Zeit von 08.00- 15.00 Uhr vereinbart werden.

Verantwortliche Ansprechpartnerin: Frau Anne Börnert, Tel: 03504/6453172

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass Besuche nur möglich sind, wenn Sie

  • keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen
  • nicht im Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder seit diesem Kontakt 14 Tage vergangen sind und sie keine Symptome der Krankheit Covid -19 aufweisen und

Sehr geehrte Angehörige, sicher freuen Sie sich sehr über die eingetretenen Lockerungen und Besuchsmöglichkeiten. Dennoch möchten wir Sie noch einmal eindringlich darum bitten, stets den Gesundheitszustand der BewohnerInnen im Auge zu haben. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin die Kontaktaufnahme per Skype nutzen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Unsicherheiten an unsere MitarbeiterInnen.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Linke-Arndt

Einrichtungsleiterin-Geschäftsführerin