„… wir schaukeln wieder …“

Spielplatzsanierung – Erster Teil eingeweiht 

Mit viel Begeisterung und Neugier wurde der neue Spielbereich der Heilpädagogischen Kindertagesstätte auf der Saalhausener Straße von den Kindern erobert und offiziell eingeweiht. Das Außengelände bot den Kindern in den vergangenen Jahren kaum noch Gestaltungs- und Spielmöglichkeiten. Viele der ehemals vorhandenen Spielgeräte waren defekt und mussten gesperrt bzw. zurückgebaut werden. Damit der Garten wieder ein Erlebnis- und Erfahrungsraum für alle Kinder wird, sind noch weitere umfangreiche Baumaßnahmen geplant. Dazu gehören perspektivisch die Sanierung der Wege und die Gestaltung verschiedener Spielbereiche.

Als erste Maßnahme konnten, dank der Förderung durch die Glücksspirale, im Frühjahr 2018 zwei neue Spielgeräte gebaut werden. Den Kindern stehen jetzt ein Niedrigseilgarten und eine Schaukelanlage, gebaut von der Spielplatzwelt GmbH Königstein, zur Verfügung.

 

Wir sagen herzlichen Dank für die Förderung durch die Glücksspirale und die großzügigen Spenden. Für die vollständige Sanierung des Spielplatzes werden weitere Gelder benötigt – unsere Kinder freuen sich über jeden noch so kleinen Beitrag.