Behindertenberatung

BehindertenberatungWenn Menschen von einer Behinderung betroffen sind, sei es durch Krankheit, Unfall oder andere Ursachen, müssen sie sich oft auf eine neue Lebenssituation einstellen. Häufig geraten sie oder ihnen nahestehende Menschen dabei an die Grenzen ihrer Kräfte oder in eine Krise.

Unsere Mitarbeiter bieten Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen und allen an diesen Fragen interessierten Bürgern im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Beratung und Unterstützung an.

Darüber hinaus werden Gruppenangebote, Freizeiten und Projekte zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben organisiert.

Infoflyer Behindertenberatung

Beratung

Wir bieten Menschen mit Behinderung, ihren Angehörigen und an diesen Fragen interessierten Bürgern Beratung, Hilfe und Begleitung an:

  • Sozialpädagogische und /oder systemisch-therapeutische Beratung bei seelischen Krisen im Zusammenhang mit Behinderung
  • Unterstützung bei der Antragsstellung (z. B. Schwerbehindertenausweis)
  • Formulierung von Widersprüchen und Klagen
  • Informationen zu Hilfsmitteln (z. B. Wannenlift)
  • Beratung zum barrierefreien Bauen
  • Begleitung von Lebensübergängen (z. B. Wohnen)
  • Beratung zum persönlichen Budget
  • Informationen zu Urlaubsangeboten
  • Vermittlung zu Fachabteilungen

Die Beratung ist unabhängig von Religion oder Weltanschauung. Die Mitarbeiter der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratungsstelle und die Gruppenräume sind barrierefrei.

Gruppenangebote

Angebote für Menschen mit Behinderung

Die Treffen finden einmal pro Monat jeweils samstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr meist in den Räumen der Tagespflege des Diakonie-Altenpflegeheimes in Dippoldiswalde Alte Dresdner Str. 9 statt. Das Programm plant eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter nach den Wünschen der Teilnehmer und umfasst Bibelarbeiten, Diavorträge, Feste, Ausflüge und kreative Angebote.

Termine 1. Halbjahr 2017

Bildungsangebot für Menschen mit Behinderung

Seit 2015 bieten wir ein Bildungsangebot für Menschen mit Behinderung an. Unter dem Thema „Das lerne ich jetzt selbst zu machen“ können Menschen mit Behinderung in verschiedenen Kursen Informationen zur gesunden Ernährung erhalten, Handarbeitstechniken wie häkeln und stricken oder fotografieren lernen. Dazwischen wird es immer wieder an den Jahreszeiten orientierte Bastelkurse geben. Mit diesen Angeboten möchten wir mehr Menschen mit Behinderung zu speziellen Themen unterstützen.

Kursinformationen – Das lerne ich jetzt selbst zu machen

Kurstermine

Selbsthilfegruppe für Schlaganfall-Betroffene Dippoldiswalde

Die Mitglieder treffen sich jeweils am 2. Mittwoch im Monat von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr meist im Seniorenclub des Diakonie-Altenpflegeheimes Dippoldiswalde Alte Dresdner Str. 9.

Selbsthilfegruppe für Schlaganfall-Betroffene Freital

Die Mitglieder treffen sich jeweils am 3. Montag im Monat von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr meist in der Begegnungsstätte des Behindertenverbandes Freital auf der Brückenstraße 18.

Ansprechpartner:Bärbel Langbein
Telefon:0351 49 61 615

Weitere Informationen und Angebote für Schlaganfall-Betroffenen finden Sie unter www.shglebensbaum.de

Unter www.diakonie-pirna.de können Sie sich auch über die Gruppenangebote und Begegnungsfreizeiten der Diakonie Pirna informieren.

Projekte

Wir führen Veranstaltungen, Projekte und Vorträge durch, um auf die Anliegen und Probleme von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen und dafür zu sensibilisieren:

  • Religionsunterricht
  • Ethikunterricht
  • Projektwochen in Schulen
  • Vorträge in Gemeinde- und Seniorengruppen
  • Begegnungstreffen
  • Konfirmation / FSJ

Freundeskreis

„Und dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat“…. (1.Petrus 4.10)

Mit dem Freundeskreis sollen Menschen gewonnen werden, die ihre Gabe verbindlich in die Arbeit der Beratungsstelle einbringen wollen.

Wir suchen Menschen, die für uns, unsere Arbeit und ratsuchende Menschen beten.
Wir suchen Menschen, die ihre Zeit und Kraft für den Dienst in Gruppen, zu Freizeiten und beim Assistenzdienst einbringen

Wir suchen Menschen, die unsere Arbeit, die sowohl mit Mitteln des Landkreises, aber insbesondere mit Eigenmitteln der Diakonischen Werke finanziert werden, durch einmalige oder regelmäßige Spenden unterstützen.

Als Mitglied im Freundeskreis erhalten Sie zweimal im Jahr ausführliche Informationen über unsere Arbeit. In diesem Zusammenhang wird auch über das Spendenaufkommen sowie Gebetsanliegen berichtet. Selbstverständlich erhalten Sie am Ende des Jahres eine Spendenquittung. Gleichzeitig können wir Ihnen spezielle Projekte beschreiben, für die wir um eine gesonderte Mitfinanzierung bitten.

Zu einem persönlichen Kontakt sind wir selbstverständlich bereit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie mit unseren Anliegen angesprochen haben und Sie bereit wären, Ihre Gaben für Menschen mit Behinderung im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge einzusetzen.

Freundesbriefe:

Freundesbrief 2-2016
Freundesbrief 1-2016
Freundesbrief 2-2015

Spenden

Unsere Arbeit wird mit einem sehr hohen Anteil Eigenmittel finanziert. Außerdem erhalten wir noch kommunale und kirchliche Mittel. Deshalb sind wir dringend auf einmalige und regelmäßige Spenden sowie Mitgliedesbeiträge angewiesen und nehmen dankbar Ihre Gaben entgegen unter:

Bank für Kirche und Diakonie eG – KD Bank

Konto: 16 11030 017
BLZ: 350 601 90
Verw.-Zweck:Behindertenberatung

Manchmal brauchen wir für einen ganz speziellen Verwendungszweck Geld, z.B. zur Finanzierung eines Freizeitbeitrages eines Teilnehmers, dies würden wir Ihnen gern unter Aktuelles mitteilen.

Kooperation Diakonie Pirna

Herr Alexander Kwak ist jeweils dienstags von 10.00 bis 13.00 Uhr in 01796 Pirna-Sonnenstein, Remscheider Straße 1a telefonisch und persönlich erreichbar. Weiterhin können nach Anmeldung in folgenden Beratungsstellen Termine vereinbart werden:

01796 Pirna, Remscheider Straße 1a,
01809 Heidenau, Ernst- Schneller-Straße 1 oder
01844 Neustadt/Sa., Bahnhofstraße 36

Bei Bedarf können Hausbesuche ebenfalls organisiert werden.

Telefon:03501 57 10-171
E-Mail:behindertenhilfe@diakonie-pirna.de

Diakonisches Werk Pirna e. V. – www.diakonie-pirna.de
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge – www.landratsamt-pirna.de
Willkommen beim Familienratgeber – www.familienratgeber.de
Deutsche Behindertenhilfe – Aktion Mensch e.V. – www.aktion-mensch.de
Senioren-, Pflege- und Behindertenführer – www.S-P-B-Fuehrer.de