Heilpädagogische Kindertagesstätte Freital

Logo Heilpädagogische Fördertagesstätte FreitalDie Heilpädagogische Kindertagesstätte (HPT) ist eine Einrichtung zur Förderung, Bildung und Erziehung von Kindern mit individuellem Förderbedarf.

Kinder mit:

  • Behinderungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Auffälligkeiten im Bereich Lernen, Sprache, Motorik, sozial-emotionale Entwicklung
  • Autistischen Verhaltensweisen
  • Verhaltensauffälligkeiten im Zusammenhang mit Hochbegabungen

erfahren eine adäquate, entwicklungsorientierte und bedarfsgerechte Betreuung, Begleitung und Förderung.

In unserem multiprofessionellen Team werden insgesamt 36 Kinder in 4 Gruppen betreut. Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Schlafraum. Zwei Gruppen teilen sich eine Sanitäreinheit. Genutzt werden können außerdem ein Bewegungsraum, Atelier, Sensorikraum, Kinderküche, Kinderwerkstatt und ein abwechslungsreiches Außengelände.

Die großzügige, barrierefreie Ausstattung der Einrichtung bietet auch Kindern mit schweren Behinderungen bzw. Mobilitätseinschränkung eine entwicklungsfördernde Umgebung.

Leistungsangebot

  • Sprach- und Kommunikationsförderung
  • Rhythmik
  • Handwerkliches und kreatives Gestalten (Ton, Papierschöpfen, Kinderwerkstatt usw.)
  • Psychomotorik
  • Basale Stimulation und sensorische Integration
  • Vorschulgruppe

Therapeutische Angebote

  • Individuelle, therapeutische Angebote (z. B. oro-faciale Regulationstherapie)
  • Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie durch externe Therapeuten

Aufnahmebedingungen

  • in der Regel ab einem Alter von 3 Jahren bis max. zur Einschulung
  • Förderbedarf gem. SGB VIII § 35a und § 55 SGB IX

Anmeldung

1. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Anschließend stellen Sie Ihr Kind bei uns vor. Dabei können wir einen möglichen Förderbedarf feststellen.
Außerdem erklären wir Ihnen die weitere Vorgehensweise für eine Aufnahme oder zeigen Ihnen andere Fördermöglichkeiten auf.
2. Antrag auf Kostenübernahme stellen
3. Termin beim Kinder-und Jugendärztlichen Dienst in Dippoldiswalde unter 03504 620 24 27 vereinbaren.

Helfen auch Sie

Ein neuer Spielplatz für die Kinder der Heilpädagogischen Kindertagesstätte in Freital.

Die Heilpädagogischen Kindertagesstätte benötigt dringend Unterstützung bei der Um- bzw. Neugestaltung des Außengeländes.

Die Kinder treffen auf

  • verschiedenste Gestaltungselemente, welche teilweise kaputt sind oder aufgrund von Verschleiß gesperrt oder zurückgebaut wurden
  • schmale, sandgeschlemmten Wege, welche z. T. stark ausgewaschen sind und in denen das Wasser bei Regen steht und nicht versickern kann
  • wenig fördernde Spiel- und Erlebnisbereiche

Die Kinder suchen

  • befestigte Wege, die auch bei schlechtem Wetter und für jedermann nutzbar sind (Rollstuhlgerecht)
  • anregende Erfahrungsräume, die Eigenaktivität, Interaktion, Rollen- und Konstruktionsspiel, Begegnung und Rückzug ermöglichen

Lassen Sie die Kinder finden, denn sie wollen ihre Welt erlaufen, ertasten, riechen, horchen.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie die Neugestaltung des Spielplatzes.

Spendenkonto

Bank für Kirche und Diakonie eG – KD Bank

BIC: GENODED1DKD

IBAN: DE71 3506 0190 1611 030017

Verwendungszweck: Spielplatz

Eine Spendenquittung kann durch den Trägerverein, der Diakonie Dippoldiswalde Diakonisches Werk im Kirchenbezirk e.V. ausgestellt werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spendenflyer

Eine ganzheitliche und kindgemäße Förderung beeinflusst die Entwicklung Ihres Kindes. Besuchen Sie uns und schauen Sie sich unsere Einrichtung an.

HPT6 HPT9 HPT8 HPT7 HPT5 HPT4 HPT3 HPT2 HPT1