Therapeut. Mädchenwohngruppe Bärenstein

Therapeutische Mädchenwohngruppe BärensteinIn unserer Wohngruppe finden ausschließlich Mädchen im Alter von 6 – 18 Jahren Aufnahme. Die Hauptzielgruppe für Bärenstein sind Mädchen mit psychosozialen Problemlagen, die hauptsächlich durch Vernachlässigung, Mißhandlung, sexuellem Mißbrauch und anderen negativen Erfahrungen in den Ursprungsfamilien verursacht wurden. Das Haus nimmt auch Geschwisterkinder auf. Hier wird mit therapeutischen Ansatz hauptsächlich nach § 35a KJHG gearbeitet. Es werden aber auch Mädchen aus §34 aufgenommen.

In dieser Wohngruppe arbeitet ausschliesslich weibliches Fachpersonal, dazu gehört auch die Notwendigkeit von Zusatzqualifikationen sowie intensive themenbezogene interne und externe Weiterbildung. Gleichzeitig hat es sich bewährt, für verschiedene therapeutische Angebote mit externen Honorarkräften zusammenzuarbeiten, die das Angebot erweitern und es ermöglichen, dass für jedes Mädchen individuell „das Richtige“ gefunden werden kann. So arbeiten wir inzwischen mit einer Kunsttherapeutin, Reittherapeuten, Bewegungstherapeuten, etc. zusammen.
Unsere Psychologin im gruppenübergreifenden Dienst hat in der Mädchenwohngruppe ihren Arbeitsschwerpunkt.

Ziele

Es wird mit unterschiedlichsten Zielsetzungen gearbeitet, sowohl in der Gruppe als auch mit einzelnen Mädchen und jungen Frauen. Da alle Mädchen, die in der Wohngruppe leben, Erfahrung mit Gewalt gemacht haben und meist auch traumatisiert sind, ist es unbedingt notwendig ihnen einerseits Schutzraum zu geben, in dem sie sich sicher fühlen können. Andererseits ist es unser Ziel, mit den Mädchen zusammen Vergangenes zu verarbeiten und sie wieder für ein eigenverantwortliches Leben in der Gesellschaft „stark“ zu machen.

Dabei stehen folgende Ziele im Vordergrund:

  • Wir setzen uns mit der Rolle als junges Mädchen/Frau auseinander
  • Wir arbeiten gemeinsam am Aufbau eines gesunden Selbstbewußtseins
  • Gemeinsam erarbeiten wir neue Lebensperspektiven
  • Zusammen wollen wir Streiten lernen und eine gewaltfreie Auseinandersetzung
  • Wir lernen, unseren eigenen Körper, unsere Sexualität zu acht
  • Gemeinsam finden wir den Mut, „Nein“ sagen zu können

Ausstattung

Jugendwohnung - BärensteinIn der Wohngruppe stehen insgesamt 8 Plätze zur Verfügung, davon 6 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer, das für eine werdende junge Mutter bzw. Mutter mit Kind geeignet ist.

Eine großzügige Wohnküche, ein Wohnzimmer und die Außenterrasse bieten ebenso wie das Außengelände Möglichkeiten für die Gestaltung des gemeinsamen Alltags.

Zusätzlich gibt es einen Beratungs- und Therapieraum.